Versorgungssicherheit

Elektrizität gehört zu den wichtigsten und unentbehrlichsten Gütern unserer Zeit. Praktisch alle Errungenschaften unserer zivilisierten Gesellschaft wie zum Beispiel Kommunikationseinrichtungen, Verkehrsinfrastrukturen oder die moderne Gesundheitsversorgung  wären ohne Elektrizität nicht nutzbar. Daher hat die sichere Stromversorgung der Schweiz erste Priorität.

Mit dem Stromversorgungsgesetz erteilte der Gesetzgeber der Eidgenössischen Elektrizitätskommission diesbezüglich eine ebenso wichtige als auch schwierige Aufgabe. Sie beobachtet und überwacht die Entwicklung der Elektrizitätsmärkte im Hinblick auf eine sichere und erschwingliche Versorgung in allen Landesteilen. Zeichnet sich mittel- oder langfristig eine erhebliche Gefährdung der inländischen Versorgungssicherheit ab, ist es Aufgabe der Eidgenössischen Elektrizitätskommission, dem Bundesrat entsprechende Massnahmen zur Aufrechterhaltung einer sicheren Stromversorgung vorzuschlagen. Um diesen Auftrag zu erfüllen, ist das Fachsekretariat der Eidgenössischen Elektrizitätskommission daran, die umfassende Überwachung der Stromversorgung kontinuierlich auszubauen

https://www.elcom.admin.ch/content/elcom/de/home/themen/versorgungssicherheit.html