Willkommen bei der Eidgenössischen Elektrizitätskommission ElCom

Die ElCom ist die unabhängige staatliche Regulierungsbehörde im Elektrizitätsbereich. Sie überwacht die Einhaltung des Stromversorgungs- und Energiegesetzes, trifft die dazu nötigen Entscheide und erlässt Verfügungen. Sie beaufsichtigt die Strompreise und entscheidet bei Differenzen betreffend den Netzzugang. Sie überwacht zudem die Versorgungssicherheit im Strombereich und regelt Fragen zum internationalen Stromtransport und -handel. Schliesslich entscheidet die ElCom in Streitigkeiten zu Rückliefertarifen sowie zwischen Netzbetreiber und Eigenverbraucher.

 

Dossiers

Strompreise Teaserbild

Strompreise

Die ElCom überwacht Preise und Tarife im Elektrizitätsbereich. Die Kommission hat dazu die entsprechenden Kompetenzen erhalten: Sie kann ungerechtfertigte Strompreiserhöhungen untersagen oder zu hohe Preise rückwirkend absenken. Solche Entscheide werden per Verfügung erlassen.  

Marktüberwachung Teaserbild

Marktüberwachung

Die Marktüberwachung beinhaltet die Aufsicht über den Stromgrosshandel. Der Schwerpunkt der Aufsicht liegt beim Funktionieren des Stromgrosshandels und insbesondere beim Aufdecken von Insiderhandel und Marktmanipulationen.

Versorgungssicherheit

Die ElCom beobachtet und überwacht die Entwicklung der Elektrizitätsmärkte im Hinblick auf eine sichere und erschwingliche Versorgung in allen Landesteilen. Zeichnet sich mittel- oder langfristig eine erhebliche Gefährdung der inländischen Versorgungssicherheit ab, schlägt die ElCom dem Bundesrat Massnahmen nach Artikel 9 StromVG vor.  

https://www.elcom.admin.ch/content/elcom/de/home.html